KALENDER › Donnerstag, 17. Mai 2018 › ab 11:00 Uhr

PRIMA Fonds

PRIMA Fonds › Bewegung im Portfolio durch konsequent nachhaltiges Handeln



Faktencheck Nachhaltigkeit mit Jan-Peter Schott

Bewegung im Portfolio durch konsequent nachhaltiges Handeln    

In unserer Reihe mit Kurzseminaren stellen wir den Bezug von aktuellen Meldungen und Berichten aus dem Bereich Nachhaltigkeit und den Globalen Handlungsfeldern, in denen sich die Unternehmen des PRIMA – Global Challenges mit ihrem Kerngeschäft engagieren, vor. Unser Vertriebsdirektor und Diplom Forstwirt Jan-Peter Schott wird sich in dieser Onlinekonferenz ausführlich mit dem Thema "konsequent nachhaltiges Handeln im Fondsportfolio" beschäftigen. 
 
Um ständig unserem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit auf professionellen Niveau gerecht werden zu können, werden immer wieder Unternehmen aus unserem Portfolio ausgeschlossen. Dies geschieht zum einen, weil die Unternehmen gegen ein klares Ausschlusskriterium verstoßen haben, zum anderen kommt es auch immer wieder vor , dass ein Unternehmen nicht mehr den PRIME-Standard, der Ratingagentur oekom research genügt. 
Auch müssen wir uns immer wieder von Aktien trennen, weil in unserem Portfolio doch häufig Unternehmen von anderen übernommen werden was dann ein Delisting der Aktie zur Folge hat. Aktien streng nachhaltig orientierter Unternehmen sind also überdurchschnittlich oft in der Kategorie Qualitätsaktien zu finden.  
 
Nutzen Sie die Gelegenheit, sich effizient und kompakt aus erster Hand zum Thema Nachhaltigkeit zu informieren. Melden Sie sich noch heute an und reservieren Sie sich Ihre Teilnahme. Gerne steht Ihnen Herr Schott im Anschluss für Ihre Fragen zur Verfügung.  
 
Dauer: ca. 30 Minuten  
Kosten: die Telefonverbindung ist kostenfrei (Sie werden angerufen). Es entstehen Ihnen keine weiteren Gebühren zu Ihren bestehenden Internetkosten.
     


← zurück